Handwerk.Blog

Farbe und Bemalung

Bevor eine erzgebirgische Figur zusammengebaut wird, dürfen ihre naturfarbenen Holzteile natürlich gern noch etwas bunt werden. Hierfür wird Farbe oder Beize auf die Figur bzw. ein Teil gespritzt oder es wird in Farbe getaucht. Zum Beispiel wird der Kopf eines Nussknackers hautfarben und sein Oberkörper eventuell rot eingefärbt.

Eine besondere Herausforderung, die viel innere Ruhe und Fingerspitzengefühl benötigt, ist die Bemalung. Oft mit einem hauchdünnen Pinsel und voller Geduld geben die Mitarbeiterinnen in unserer Schauwerkstatt den Figuren ein hübsches Gesicht und feine Accessoires wie Schwerter, Knöpfe und Muster. Diese filigrane Handarbeit macht jedes unserer Produkte zu einem Unikat und hat einen hohen Anteil am Wert der erzgebirgischen Volkskunst. Denn wo findet man heute noch handbemalte Dekoration?

Kontakt

Seiffener Volkskunst eG
Laden und Werkstatt
Bahnhofstraße 12
09548 Kurort Seiffen
Erzgebirge

  • Telefon
    +49 (0)37362 7740
  • Fax
    +49 (0)37362 774-48
  • Mail
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

  • Ladengeschäft
    Montag bis Freitag
    10:00 bis 17:00 Uhr
  • Ladengeschäft
    Samstag und Sonntag
    10:00 bis 16:00 Uhr
  • Samstag und Sonntag
    10:00 bis 16:00 Uhr
  • Schauwerkstatt
    Montag bis Freitag
    10:00 bis 16:00 Uhr
  • Samstag und Sonntag
    10:00 bis 16:00 Uhr
  • Werkstattführungen
    Montag bis Freitag
    10:00 bis 15:00 Uhr
  • Zeit für Holzkünstler
    Montag bis Samstag
    10:00 bis 16:00 Uhr

Copyright Seiffener Volkskunst eG 2024

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.